Junges Konzert Theater Bern
Spielzeit 2018.2019

Junges Konzert Theater Bern ermöglicht es dem jungen Publikum, die vielseitige, abenteuerliche Welt vor und hinter den Kulissen von allen Seiten kennenzulernen. Die Spielpläne aller vier Sparten werden ergänzt durch musik- und theaterpädagogische Workshops, Stückeinführungen, Probebesuche, Kinderführungen, Betreuungsangebote, Schulhausaufführungen, Vermittlungsprojekte und vieles mehr.

Weiterlesen

Angebot

Für Kinder

 

WINTERMÄRCHEN

AB 4 JAHREN

ROTCHÄPPLI
Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm in einer Fassung von Anja Christina Loosli

Rosalie lebt mit ihrer Mutter und Grossmutter in einer kleinen Wohnung an einer befahrenen Strasse in der Stadt. Kein Ort, wo Rosalie einfach hinausgehen, spielen und herumtollen kann. Rosalie muss Zuhause mithelfen, putzen und aufräumen, denn die Mutter arbeitet viel und kümmert sich gleichzeitig um Rosalie und um Rosalies kranke Grossmutter. 
Um das ruhelose Mädchen zu unterhalten, erzählt die  die Grossmutter gerne Geschichten, am liebsten alte Märchen. «Das ist langweilig», denkt Rosalie, «alte Geschichten sind doof». Und trotzdem, immer wieder setzt sie sich vor den Schaukelstuhl der Grossmutter und will unbedingt erfahren, wie es mit der Geschichte um das Mädchen mit der roten Mütze weitergeht. 
Wie wundervoll muss es sein, denkt Rosalie, durch den Wald gehen zu dürfen um die Grossmutter zu besuchen. 

Das Wintermärchen des Jugendclubs von Konzert Theater Bern schliesst die Kinder in das Theatergeschehen mit ein: Unter Anleitung von Pädagog*innen werden die Kinder darauf vorbereitet, Teil des Stücks zu werden, während die Eltern, Grosseltern, Götti oder Gotte gemütlich einen Kaffee trinken können. 

ab 9. Jan 2019
Stadttheater Mansarde

HERBSTWORKSHOP

AB 6 JAHREN

Im diesjährigen Herbstworkshop zum Märli Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte begeben wir uns auf die Spuren des legendären Möchtegern­ Ritters und kämpfen mit ihm gegen Windmühlen und staubumwölkte Hammelherden. Nach einer Woche wagemutiger Erlebnisse feiern wir ein ritterliches Fest und laden dazu Eltern, Freunde und Verwandte ein.

TERMINE MO, 24. – FR, 28. SEP 2018, 13:30 – 17:00
KOSTEN CHF 70,– (Ermässigung für Geschwister)
ANMELDESCHLUSS DO, 20. SEP 2018

DONKEY DER SCHOTTE UND DAS PFERD, DAS SICH ROSI NANNTE

MÄRLI AB 6 JAHREN

Seit einigen Jahren schon ziehen der edle Ritter Don Quijote und sein Freund Sancho Pansa durch die Welt – ihre treuesten Begleiter, Pferd und Esel, müssen mittraben. Aber wurden die beiden Tiere je gefragt, was sie davon halten? Eben. Zeit für eine Änderung der Perspektiven. Cervantes behielt die Freundschaft zwischen Sancho Pansas Esel und Don Quijotes Pferd Rosinante nämlich für sich. Genauso, dass Don Quijotes grosse Liebe Dulcinea eigentlich vier leise Pfoten hatte und ein so weiches Fell, dass der Ritter sie einfach nicht vergessen konnte. Sowieso war alles ganz anders.

INFORMATION & ANMELDUNG

(wenn nicht anders angegeben)
vermittlung@konzerttheaterbern.ch

Tel 031 329 51 07

FRÜHLINGSWORKSHOP «DIE OPER»

AB 5 JAHREN

Geheimnisvoll ist sie, die Oper, sagenumwoben ihre Geschichten und wunderbar die Musik. An zwei Tagen machen wir uns auf Entdeckungs­reise hinter die Kulissen und erforschen die Requi­sitenkammer, werfen uns in Kostüme und erfahren ganz nebenbei, wie eine Oper entsteht.

TERMINE MO, 08. & DI, 09. APR 2019, 10:00 – 17:00
KOSTEN CHF 30,–
ANMELDESCHLUSS MO, 01. APR 2019

FAMILIENKONZERTE

AB 6 JAHREN

PETERCHES MONDFAHRT
Seit ein böser Holzfäller dem Ur-Ur-Urgrossvater der Maikäferfamilie Sumsemann ein Beinchen abgeschlagen hat, kommen alle Sumsemänner mit einem fehlenden Bein zur Welt. Das abgetrennte Beinchen wurde – zusammen mit dem bösen Holzfäller – auf den Mond geschickt, und nur zwei gute Kinder können Sumsemann dabei helfen, das Beinchen zurückzuholen. Wird es ihm gelingen, zwei solche Kinder zu finden? Und wird er die lange, gefährliche Reise zum Mond schaffen und sein Beinchen wiederfinden?

DSCHUNGELGESCHICHTEN
Der Grossstädter und selbst ernannte Dschungelexperte Niels hat sich im tiefen Dschungel verlaufen. Zwischen Urwaldbäumen und Schlingpflanzen trifft er auf viele bekannte Dschungelbewohner: auf Mowgli und Baloo, den Bären; auf Pink Panther und Simba, den König der Löwen. Am aufregendsten aber ist ein besonders exotischer Organismus: Das komplette BSO Jazz Orchestra, das im Unterholz sein Lager aufgeschlagen hat! Plötzlich stampft zu heissen Schlagzeugrhythmen eine Elefanten-Marsch-Kolonne vorbei. Links, zwo, drei, vier … Am besten unauffällig mitmarschieren! Wenn da nicht schon der Affenkönig laut und schmetternd mit der Lead-Trompete sein Revier markieren würde. Richtig unheimlich aber ist die Baumschlange, die sich mit zischelnden Saxophon-Soli von Ast zu Ast schlängelt.
 
IM GARTEN BSO
Zwei Jahre ist das BSO zu Gast in der Diaconis-Kirche und probt dort für seine Symphoniekonzerte und Opernaufführungen. Die Pausen verbringen die Musiker gerne im wunderschönen Garten – so kam die Idee, unserem jungen Publikum an einem bunten, musikalischen Familienfest diesen malerischen Ort mit Blick auf die Altstadt vorzustellen. Mit Kinderschminken, Popcorn und musikalischen Leckerbissen wie Peter und der Wolf, Schellenursli und Pulcinella wird der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

SITZKISSENKONZERTE

AB 4 JAHREN

Während der Sitzkissenkonzerte sitzen unsere kleinsten Zuhörer auf weichen Kissen direkt vor den Musikerinnen und Musikern des BSO, erleben spannende, lustige oder traurige Geschichten und tauchen gemeinsam ein in die wunder­bare Welt der klassischen Musik. Vor den Konzerten besuchen die Kinder unter Anleitung einen Workshop, der sie spielerisch auf den Konzertbesuch vorbe­reitet. Im Anschluss an die Konzerte besteht die Möglichkeit, die Musikerinnen und Musiker kennenzulernen und die erlebten Instrumente auszuprobieren.

FREDERICK ab 02. Okt 2018

DER LINDWURM UND DER SCHMETTERLING ab 26. Feb 2018

 

Für Jugendliche

 

JUGENDCLUB U22

Willst Du Theater machen? Mit Deiner Stimme und Deinem Körper arbeiten, mit anderen zusammenwachsen und Dich mit ihnen auseinandersetzen, spielen, improvisieren, trainieren und Teil eines grossen Theaters sein? Hast Du Lust, unter professioneller Anleitung ein eigenes Theaterstück zu entwickeln? Bist Du neugierig auf die intensive Auseinandersetzung mit einem spannenden Thema? Willst Du eigene Figuren und Geschichten entwickeln und eigene Texte schreiben? Bist Du zwischen 16 und 22 Jahren alt und bereit, einmal die Woche zu proben und zwei verlängerte Wochenenden für Intensivproben zu investieren? Dann melde Dich bei uns.

ANMELDESCHLUSS MO, 15. OKT 2018
 

Tanzclub Youngstars

Hast Du Lust auf Tanz, Adrenalin und Bühne? Dann bist Du bei den Youngstars richtig! Mehrmals pro Spielzeit erarbeitet der Choreograf Marcel Leemann mit den Youngstars kurze Tanzstü­cke, die thematisch an das Programm der Tanz­compagnie Konzert Theater Bern geknüpft sind. Die erarbeiteten Stücke werden an ausgewählten Abenden als Vorprogramm der Produktionen der Tanzcompagnie gezeigt. Alle Projekte werden vom Tanzcompagnie-­Team begleitet, so lernst Du unsere Tanzdirektorin, die Dramaturgin und die TänzerIn­nen kennen und hast die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen professioneller Tanzarbeit zu werfen.

Es wird projektgebunden gearbeitet. Kosten pro Projekt: CHF 100,–
 

BSO-CLUB

Du möchtest gerne das Berner Symphonieorchester aus nächster Nähe begleiten? Als Mitglied des BSO Jugendclubs kannst Du von verschiedenen An­geboten profitieren: Triff die Stars der Saison nach dem Konzert, komm in Kontakt mit den Musikerin­nen und Musikern beim gemütlichen Apéro oder spiel gar ein Kammermusikprojekt Seite an Seite mit den Mitgliedern des BSO.

Melde Dich bei uns, die Mitgliedschaft ist kostenlos.
 

ZUKUNFTSTAG

Der Nationale Zukunftstag findet in dieser Saison am Fr, 09. November 2018 statt. Wir bieten theater­interessierten Kindern die Möglichkeit, diesen Tag mit uns zu verbringen und sich ein Bild der unter­schiedlichen Arbeitsfelder des Theaters zu machen.

ANMELDUNGEN AB MO, 13. AUG 2018
ANMELDESCHLUSS DI, 23. OKT 2018

HUMANOID JUGENDOPER

In einer futuristischen Welt im 3. Jahrtausend experimentiert Noah mit Androiden und erschafft sich seine ideale Partnerin, für die sein Kumpel Piet das Material auf dem Schwarzmarkt besorgt. Jeden Abend vor dem Schlafengehen löscht Noah ihr Gedächtnis, doch ein Kind funkt dazwischen und sichert Daten bei einem Roboter. Als Noah die Kontrolle verliert, eskaliert das Ganze und wird zum «Game» um Leben und Tod zwischen Mensch und Android.

 

INFORMATION & ANMELDUNG

(wenn nicht anders angegeben)
vermittlung@konzerttheaterbern.ch

Tel 031 329 51 07

Für Lehrpersonen

 

INFORMATIONSANLASS 

Jährlich findet zu Beginn der Spielzeit der Informa­tionsanlass für Lehrpersonen statt. An diesem Anlass erhalten Sie Informationen über die kommende Spielzeit direkt von den Spartenverantwortlichen. Melden Sie sich frühzeitig an.

TERMIN MI, 29. AUG 2018, 19:30, STADTTHEATER, MANSARDE
ANMELDESCHLUSS MO, 27. AUG 2018


THEATER-BOTSCHAFTER / -IN

Sie sind der Meinung, dass Tanz, Theater und Kon­zert wichtige Bestandteile unserer Kultur sind? Dann werden Sie Konzert­ und Theaterbotschafterin- oder botschafter und tragen dazu bei, unsere Konzerte und Inszenierungen an Ihren Schulen zu vermitteln. Sie profitieren von zahlreichen Vergünstigungen und besonderen Angeboten!

EINFÜHRUNGS- WORKSHOP 

Sie wollen mit Ihrer Schulklasse das Märli Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte besuchen und die Klasse ideal auf den Besuch vorbereiten? Dann melden Sie sich zum Workshop für Lehrpersonen.

TERMIN MI, 31. OKT 2018, 14:00 – 17:00 STADTTHEATER, FOYER
ANMELDESCHLUSS MI, 24. OKT 2018
 

STAGE-CAFÉ

Wir laden Sie zu unserem jährlichen Stage-Café ein, wo Sie mit Theaterschaffenden sowie Musikerinnen und Musikern ins Gespräch kommen. Das Stage-Café bietet Raum für Fragen, Anregungen und Austausch.

TERMIN MI, 06. MRZ 2019 STADTTHEATER, MANSARDE
(NUR MIT ANMELDUNG)
ANMELDESCHLUSS SO, 24. FEB 2019

 

INFORMATION & ANMELDUNG

(wenn nicht anders angegeben)
vermittlung@konzerttheaterbern.ch

Tel 031 329 51 07

Für Schulen

 

MOBILES KONZERT THEATER BERN

AB 6 JAHREN

Wollten Sie schon immer einmal ein ganzes Sym­phonieorchester bei sich an der Schule zu Gast ha­ben? Dann sind Sie bei uns richtig. Mit den Program­men Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew oder Der Schellenursli von Nils Frédéric Hoffmann kommen wir vorbei und spielen für Sie und Ihre Schülerin­nen und Schüler in Schulaulen, Gemeindesälen und Turnhallen.

TERMINE
DI 23. OKT 2018
DI 18. DEZ 2018
MI 19. DEZ 2018
DI 29. JAN 2019
DO 14. MRZ 2019
DI 02. APR 2019

PATENKLASSEN

Die Neukomposition Humanoid kommt im März 2019 zur Aufführung. Wir bieten Ihnen die Möglich­keit, mit Ihrer Klasse die Entstehung dieser Oper hautnah zu begleiten. Sie können an Proben dabei sein, erhalten aus erster Hand Informationen über die Kompositionsarbeit und haben die Gelegenheit, mit den Akteurinnen und Akteuren persönlich in Kontakt zu treten. Produktionsdetails zur Jugendoper Humanoid finden sie >>> hier

PROBENBESUCHE BEIM BSO

Besuchen Sie das Berner Symphonieorchester wäh­rend einer Probe und erleben Sie Musik hautnah.

WORKSHOPS

Zu ausgewählten Inszenierungen und Kon­zerten der laufenden Spielzeit bieten wir vorstellungsvorbereitende Workshops oder Nachge­spräche in Ihrer Schule an. Ein Workshop dauert 45 Minuten und ist für Sie kostenlos. 

DRAMATURGISCHE EINFÜHRUNGEN

Für Schulklassen bieten die Dramaturginnen und Dramaturgen aller Sparten 30 Minuten vor Vorstel­lungsbeginn Einführungen an. Für weitere Informa­tionen und Termine melden Sie sich bei uns.

FÜHRUNGEN

Die Führungen durch das Stadttheater gewähren einen Einblick in das Hinterhaus. Sie werden von hauskundigen Guides begleitet, die Ihnen Spannen­ des über das Theater verraten.

COMPAGNIE-WORKSHOPS

AB 11 JAHREN

Für interessierte Gruppen bieten wir in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch Tanzworkshops mit Mitgliedern der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern an. Direkt vor der Vorstellung wird unter professioneller Anleitung am Schrittmaterial der jeweiligen Produktion gearbeitet. Der Wiedererken­nungseffekt ist garantiert, wenn danach die Profis auf der Bühne stehen. Die Compagnieworkshops sind kostenlos und wer­den in englischer Sprache durchgeführt. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

INFORMATION & ANMELDUNG

(wenn nicht anders angegeben)
vermittlung@konzerttheaterbern.ch

Tel 031 329 51 07

Aktuelles

Patenklassen gesucht!

Wir suchen Oberstufenklassen (7.-9.), die beim Entstehungsprozess der SciFi-Jugendoper Humanoid hautnah dabei sein möchten!

Jugendclub U22

Willst Du Theater machen? Mit Deiner Stimme und Deinem Körper arbeiten, mit anderen zusammen­ wachsen und Dich mit ihnen auseinandersetzen, spielen, improvisieren, trainieren und Teil eines grossen Theaters sein?
Dann bist Du hier richtig!

Material für Lehrpersonen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Vermittlungsangebote der laufenden Spielzeit sowie Materialmappen zu ausgewählten Produktionen. 

Workshop für Lehrpersonen

Zum Weihnachtsmärchen Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte wird erstmals ein Workshop für Lehrpersonen angeboten. Exklusive Infos zum Stück, Anregungen für den Unterricht, passende Spiele und vieles mehr ...

Newsletter

Immer up to date!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten vom Jungen Konzert Theater Bern!

Team

WIR STELLEN UNS VOR

Wer steckt hinter dem Jungen Konzert Theater Bern? Kontaktdaten und mehr Infos findet ihr hier.

Blog

 

Was bei uns passiert!

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden. Im Jungen Konzert Theater Bern geschehen immer wieder wunderliche, überraschende und lustige Dinge. 

Mehr erfahren