PremiereSchauspiel

Beresina oder die letzten Tage der Schweiz

Hat jemand behauptet, im Bundeshaus sei es gähnend langweilig? Für ein russisches Callgirl muss die manchmal glamouröse und meist doppelbödige Welt der Landeselite etwas seltsam anmuten. Aber Irina liebt «ihre Freunde», die Herren in Anzügen, die ein wenig Politik machen, sich sonst aber gern die Zeit mit Spielchen vertreiben. So hört sie im Auftrag des windigen, doch cleveren Karrieristen Dr. Waldvogel ganz genau hin, wenn ein Komplott geschmiedet, Geld gewaschen, der neue Bundesrat herbeigemauschelt und die gute Gesellschaft durch den Fleischwolf gedreht wird. Irina macht das so lange mit, wie man ihr den Schweizer Pass verspricht... und verspricht... und verspricht. Doch als sie das Spiel durchschaut, dreht sie den Spiess um und ruft eine längst vergessene Geheimarmee auf den Plan.

Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz ist eine böse Politkomödie, die ins Herz von Bundesbern und auf die Machtverhältnisse zwischen Mann und Frau zielt. Schauspieldirektor Cihan Inan inszeniert das Drehbuch von Martin Suter in Anlehnung an House of Cards – ganz à la suisse – als Cottage of Cards.

DOLMETSCHDIENST FÜR HÖRGESCHÄDIGTE

In Zusammenarbeit mit der Stiftung procom bieten wir in den Vorstellungen vom Fr, 07.12.18 sowie Sa, 15.12.18. (jeweils 19:30) zwei Dolmetscherinnen für Gebärdensprache auf. Für Gäste mit Hörbehinderung sind im vorderen Parkett spezielle Plätze reserviert.

Aufgrund der eingeschränkten Platzwahl ist der Preis um 20% ermässigt (Kat. 2, CHF 44,- anstatt 55,-). Inhaber*innen einer KulturLegi erhalten natürlich wie gewohnt 50% Rabatt.

Bitte nehmen Sie mit unserer Billlettkasse unter kasse@konzerttheaterbern.ch Kontakt auf, wir beraten Sie gern.

RegieCihan Inan

BühneManfred Loritz

LichtRolf Lehmann

KostümeYvonne Forster

MusikNermin Tulic, Niklaus Vogel

ChoreographinSabine Mouscardès

DramaturgieFadrina Arpagaus

Adaption DrehbuchMichael Gmaj

BühnenfassungCihan Inan

„Cihan Inan stellt in seiner Beresina ein Gespür für die Durchgeknalltheit des Stoffs unter Beweis.

Als Parodie auf die Heimattümelei ist Beresina prächtig.“

Regula Fuchs, der Bund, 22. Oktober 2018

„Tolle Kostüme und eine insgesamt gute Ensembleleistung (stark: Irina Wrona und Stefano Wenk) sprechen dafür, dass aus der Produktion der erhoffte Blockbuster wird.“

Michael Feller, BZ, 22. Oktober 2018

Aufführungstermine

  • Do, 10. Januar 2019, 19:30
  • Mi, 30. Januar 2019, 19:30
  • Fr, 01. Februar 2019, 19:30
  • So, 17. Februar 2019, 16:00
  • Fr, 01. März 2019, 19:30
  • Mi, 06. März 2019, 19:30
Mehr anzeigen

Besetzung

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli

Irina Wrona

Irina

Milva Stark

Charlotte

Jürg Wisbach

Vetterli

Luka Dimic

Dr. Alfred Waldvogel

Lorenz Nufer

Claude Bürki

Stefano Wenk

Sturzenegger

Grazia Pergoletti

Bendetta Hösli