PremiereMusiktheater

Humanoid

In einer futuristischen Welt im 3. Jahrtausend experimentiert Jonah mit Androiden und erschafft sich seine ideale Partnerin, für die sein Kumpel Piet das Material auf dem Schwarzmarkt besorgt. Jeden Abend vor dem Schlafengehen löscht Jonah ihr Gedächtnis, doch ein Kind funkt dazwischen und sichert Daten bei einem Roboter. Als Jonah die Kontrolle verliert, eskaliert das Ganze und wird zum «Game» um Leben und Tod zwischen Mensch und Android.
«Heute flieg ich, morgen lüg ich, übermorgen fress ich dich …» – Humanoid ist ein Thriller über das brandaktuelle Thema der Digitalisierung der Schweizer Autorin Pamela Dürr, in dem es um künstliche Intelligenz ebenso wie um Gefühle, Verantwortung und den Hunger nach ewigem Spass geht. Der holländische Komponist Leonard Evers lässt daraus eine flirrende Fantasy-Oper für ein Kammerensemble und sechs SängerInnen entstehen. Seine eindringliche und direkte Tonsprache bewies er zuletzt mit seiner sensiblen und poetischen Kinderoper Gold!, die zu den meistgespielten im deutschen Sprachraum gehört.

KomponistLeonard Evers

Musikalische LeitungSebastian Schwab

RegieCordula Däuper

BühneRalph Zeger

KostümbildnerinSophie du Vinage

KostümmitarbeitSarah Sauerborn

DramaturgieBarbara Tacchini

Orchester Berner Symphonieorchester

Aufführungstermine

  • Do, 14. März 2019, 19:30
  • Fr, 15. März 2019, 19:30
  • Do, 21. März 2019, 19:30
  • So, 07. April 2019, 14:00
  • Mi, 10. April 2019, 19:30
  • Sa, 20. April 2019, 19:30
Mehr anzeigen